Sublodere-Hans Maske
_______________
aktualisiert
22. Nov. 2017
_______________
Uhrzeit (MEZ)
Heimatgilde Frohsinn e.V.
Die Heimatgilde Frohsinn gliedert sich in mehrere Abteilungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Als vereinsrechtliches Organ führt die Vorstandschaft (§ 26 BGB) den Verein. Diese setzt sich aus dem 1. und 2. Vorsitzenden und dem Kassierer zusammen. Weitere Funktioner und Beisitzer bilden den erweiterten Vorstand.
Heimatgilde Frohsinn - Organigramm
  • Der Elferratspräsident ist für die Organisation und Durchführung der fastnachtlichen Veranstaltungen verantwortlich und wird vom Elferrat unterstützt; die Sublodere-Gruppe repräsentiert die Vöhrenbacher Narrengestalt. Da die Vöhrenbacher Fasnacht einen Prinz und eine Prinzessin kennt, und diese über einen eigenen Hofstaat verfügen, hat sich als weitere Unterabteilung die Prinzengarde etabliert.
  • Der Arbeitskreis Stadtgeschichte bildet ein eigenes Gremium innerhalb des Vereins und widmet sich den geschichtlichen Aspekten der Stadt Vöhrenbach und seiner Teilgemeinden.
  • Die Trachtentanzgruppe ist momentan inaktiv.
  • Das in Vöhrenbach noch anzutreffende Brauchtum der "Rätschenbuben" zur österlichen Zeit wird von der Heimatgilde Frohsinn aufrecht erhalten.

Die einzelnen Gliederungen der Heimatgilde Frohsinn sind zukünftig über das Hauptmenü aufrufbar. Die Darstellung beginnt mit dem Sublodere-Hans und dem Arbeitskreis Stadtgeschichte.
oben